DATENSCHUTZERKLÄRUNG

www.hoersport.de

§1 Präambel

  1. hörsport, erreichbar unter www.hoersport.de (im Folgenden: hörsport-Websites), ist ein Angebot der digicare GmbH.
  2. Die digicare GmbH hat höchste Anforderungen an den Persönlichkeitsschutz, Datenschutz und die Datensicherheit. Mit dieser Datenschutzerklärung informiert die digicare GmbH umfassend darüber, wie mit personenbezogenen Daten der Nutzer verfahren wird.
  3. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit auf den hörsport-Websites unter www.hoersport.de/web/fitness/datenschutzerklaerung abgerufen, ausgedruckt sowie heruntergeladen bzw. gespeichert werden.
  4. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von hörsport, die unter www.hoersport.de/web/fitness/agb abrufbar sind.


§2 Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

  1. Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang von digicare mit personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer und nichtregistrierten Besucher der hörsport-Websites.
  2. Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung (im Folgenden: Datenverwendung) im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist die digicare GmbH (im Folgenden: digicare), Brauerstr. 11, 16321 Bernau bei Berlin. Nähere Angaben zu digicare finden sich im Impressum der hörsport-Websites.

 

§3 Grundlagen

  1. digicare verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der hörsport-Websites zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.
  2. Die Mitarbeiter von digicare werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

 

§4 Datenverwendung beim Besuch der hörsport-Websites

  1. Die hörsport-Websites können besucht werden, ohne dass der Besucher Angaben zu seiner Person machen muss.
  2. Zu Zwecken der Statistik und der technischen Umsetzung der hörsport-Websites werden Session-Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden. Der Umgang mit Cookies kann im Browser eingestellt werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der hörsport-Websites eingeschränkt sein.
  3. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch von der Festplatte des Besucher-Rechners gelöscht. Es werden folgende Daten erhoben: Sprache, Session-ID.
  4. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  5. digicare weist daraufhin, dass zum Schutz der Daten der Besucher das sog. IP-Masking aktiviert wurde. Damit wird sichergestellt, dass Google vor jeder weiteren Verarbeitung der anfragenden IP-Adresse die letzten 8 Bit der IP-Adresse löscht. Ein Rückschluss auf die Person des Besuchers ist nicht möglich.
  6. Diese Website nutzt das Social Media Plug-in „Like it" von facebook.com, einem sozialen Netzwerk im Internet. Facebook.com wird betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Beim Aufruf der hörsport-Websites, die das Plug-in verwenden oder bei Nutzung der Funktionalitäten des Plug-in durch den Nutzer, werden Daten an Facebook übermittelt. Folgende Daten sind betroffen: Aufgerufene Website; Zuordnung des Aufrufs zum Facebook-Account, soweit der Nutzer bei Facebook angemeldet ist; Daten der Plug-in-Nutzung (Status und Eingaben des Nutzers).

 

§5 Datenverwendung bei Registrierung/ Log-in auf den hörsport-Websites

  1. Die Nutzung der hörsport-Angebote setzt eine Registrierung voraus, die die freiwillige Eingabe von personenbezogenen Daten erfordert. Die Einwilligung des Nutzers in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten durch digicare erfolgt bei der Registrierung des Nutzer-Accounts.
  2. Die Registrierung setzt die Angabe folgender Abgaben voraus: Name, Vorname und die E-Mail-Adresse des Nutzers.
  3. Die Entscheidung des Nutzers, die Einwilligung in diese Datenschutzerklärung nicht zu erteilen, respektiert digicare. In diesem Fall kommt jedoch kein Vertrag über die Nutzung der hörsport-Angebote zustande, und eine Nutzung von hörsport ist ausgeschlossen.
  4. Mit Log-in des Nutzers werden folgende Daten gespeichert: Zeitpunkt des Seitenabrufs, Länge des Besuchs, Browsertyp, aufgerufene Seiten, Referer (zuvor besuchte Seite, Lokalisationsdaten), Datenmenge und abgerufene Datei. Zudem werden mittels Session-Cookies die aufgerufene Adresse sowie Status der Anmeldung gespeichert. In Persistent-Cookies, die nach 6 Monaten automatisch vom Rechner des Nutzers gelöscht werden, werden der Log-in-Name und die Sprache des Nutzers gespeichert.
  5. Informationen über Bankverbindungen oder Kreditkartendaten werden von digicare nicht erhoben. Diese werden ggf. durch den eingebundenen Anbieter des Online-Zahlverfahrens selbst erhoben und verwendet. Es wird auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters verwiesen, in welche der Nutzer einwilligt.

 

§6 Datenverwendung bei Nutzung der hörsport-Angebote

  1. Daten, die der Nutzer innerhalb seines Profils eingeben bzw. einfügen kann, sind keine Pflichtangaben und als solche gekennzeichnet (z.B. Kontaktdaten, Profilbild, Nickname). Davon ausgenommen sind Pflichtangaben nach §5 Absatz 2 und 4.
  2. Freiwillig bei der Registrierung oder bei der Nutzung der hörsport-Angebote getätigte Angaben kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft löschen.
  3. Zusätzlich verwendet digicare Daten des Nutzers zur individuellen Zusammenstellung der Übungen. Diese Daten betreffen die sportliche Selbsteinschätzung, insbesondere hinsichtlich etwaig ausgeübter Sportarten, der Trainingsintensität und des Trainingsstandes. Weitere Daten werden zur Auswertung nach Durchführung der Übungen von hörsport verwendet. Dies sind insbesondere Daten zur persönlichen Erfahrung mit den Übungen.
  4. Die Sichtbarkeit der nach diesem Paragraphen vom Nutzer getätigten Daten mit Personenbezug für andere Nutzer oder Besucher der Websites von hörsport kann der Nutzer für jeden Einzelfall einschränken.

 

§7 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

  1. Personenbezogene Daten des Nutzers werden lediglich in dem Umfang an Dritte weitergeben, wie es den Einstellungen des Nutzers auf den hörsport-Websites entspricht.
  2. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der personenbezogenen Daten des Nutzers kommt nur in Betracht, soweit hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder es zur Durchsetzung der Rechte von digicare, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

 

§8 Datensicherheit

  1. Die Übertragung von Bezahldaten über das Internet wird mittels SSL verschlüsselt.
  2. digicare sichert seine Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen.

 

§9 Passwörter

  1. Der Zugang zum Nutzer-Account ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Der Nutzer hat das Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Der Nutzer sollte sich nach der Benutzung von der hörsport Seite abmelden, insbesondere wenn der betreffende Rechner gemeinsam mit anderen genutzt wird.
  2. Sofern ein Passwort vergessen wurde, kann die Zusendung des Passworts mittels des Links "Passwort vergessen" ausgelöst werden. Bei weiteren Problemen bittet digicare um Kontaktaufnahme.
  3. digicare wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

 

§10 Berichtigung, Sperrung oder Löschung

  1. Der Betroffene hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

§11 Ansprechpartner für den Datenschutz

  1. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wendet sich der Betroffene an:

Tim Bärmann

Brauerstr. 11, 16321 Bernau bei Berlin

Tel.: 030-868702500

E-Mail: tim@hoersport.de

 

§12 Newsletter

  1. Bei Anmeldung für den Newsletter von hörsport willigt der Nutzer ausdrücklich in die Erhebung und Nutzung der Daten ein, die der Nutzer zum Versand des Newsletters macht.
  2. Zum Versand des Newsletters werden die E-Mail-Adresse des Besuchers bzw. Nutzers verwendet. Der Newsletter enthält aktuelle Beiträge sowie Angebote von hörsport.
  3. Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit möglich. Nach Abbestellung löscht digicare unverzüglich die bei Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten des Nutzers.

 

§13 Einwilligung und Widerruf der Einwilligung

  1. Die nachstehende Einwilligung hat der Nutzer digicare gegenüber ggf. ausdrücklich erteilt. digicare hat diese Einwilligung ggf. protokolliert. Nach dem Telemediengesetz ist digicare verpflichtet, den Inhalt der Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten.
  2. Der Text der Einwilligung lautet: „Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein."
  3. Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Stand: Mai 2011